Extra 3 - Gorch Fock: Milliardengrab auf hoher See | Facebook

Extra 3 • 4 months ago   2.8K     440  •  216.7K Views
Generate Download Links

Click the button to get the download links.

Kann der BER eigentlich schwimmen? Ja, nennt man dann aber Gorch Fock.
Mit Maike Kühl.

Comments
Ralf Glasermeister
Ralf Glasermeister4 months ago

Dafür hat die Regierung Geld, aber Schwimmbäder, Schulen, usw. Kein Geld...
Vielen Dank CDU

Alex Zett
Alex Zett4 months ago

Alter Schwede! Was für ein schlechter Beitrag!

Ja, 135 Mio. € sind definitiv zu viel - keine Frage. Die Überholung abzubrechen und über einen Neubau nachzudenken wäre sicherlich zu Anfang sinnvoller gewesen.

Aber wenn ich hier die Kommentare lese und immer noch über die Sinnhaftigkeit eines Segelschulschiffes nachgedacht wird, dann kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Natürlich ist es sinnvoll so ein Schiff zu betreiben!
Nirgendwo kann man Seemannschaft und Teamgeist besser lernen. (Soll nicht heißen, dass das anderswo nicht geht - aber auf einem Windjammer ist es halt am besten)
Zusätzlich das kennenlernen der eigenen Grenzen und lernen, darüber hinaus zu gehen.
Menschen, die nie auf so einem Segler gefahren sind, können das häufig nur schwer nachvollziehen.
Und diese Eigenschaften sind später als Offizier oder gar als Kommandant auf einem hochmodernen Kriegsschiff wichtig - unter bestimmten Bedingungen sogar lebenswichtig.

Und lasst bitte diese dämlichen Vergleiche mit Heißluftballons für die Luftwaffe oder Pferde für das Heer sein. Das ist einfach nur lächerlich.

Außerdem sind wir nicht die einzige Nation, die sich einen Windjammer zur Ausbildung leistet. Gibt da noch einige mehr.

Zum Teakdeck: es ist auf Schiffen absolut üblich, Teakholz als Decksbelag zu verwenden. Das hat nichts mit Verschwendung zu tun, es hat sich seit zig Jahrzehnten einfach bestens bewährt.
Bei dem verarbeiteten Holz auf der GF geht es darum, ob es sich um illegal geschlagenes Holz aus Myanmar handelt oder nicht. Auch das scheinen viele nicht zu verstehen.

Letztendlich hat die Politik hier vollkommen versagt. Zusätzlich ist die GF sehr populär. Beides zusammen sorgt für diese leidlichen und immer wiederkehrenden Diskussionen, die oft ohne Fachkenntnis (siehe oben) geführt werden. Ungefähr vergleichbar mit den 80Mio. Fußballtrainern bei jeder WM oder EM.

Nur mal so zum Vergleich: die 4 neuen Fregatten der Klasse F125 kosten mit allem Zip und Zapp mehr als 5 Mrd.€! Da verliert keiner ein Wort drüber…